Kleine Geschichte des 1. Badmintonverein Troisdorf 1972 e.V.

Der 1. BVT erblickte am 1.1.1972 mit der Mitgliedsnummer 210 das Licht der Badminton-Welt, als er in den Badminton Landesverband NRW e.V. aufgenommen wurde. Zu diesem Zeitpunkt sind in der Bestandserhebung stolze 12 Mitglieder ausgewiesen. In den ersten Jahren ist eine rasante Entwicklung zu verzeichnen: Der Verein wächst und gedeiht, das Engagement ist groß, die Stimmung ist gut und in dieser Atmosphäre stellen sich auch die sportlichen Erfolge ein. Zweimal in Folge Aufstieg und das in der Startphase des Vereins.

Auf die „wilden Siebziger“ folgen ruhigere Zeiten: Zu Beginn der achtziger Jahre vermeldet die Chronik zwei Seniorenmannschaften. Seit ein paar Jahren starten wir mit drei Mannschaft in die Saison. Nachdem wir vor Jahren im Jugendbereich nur mit einer Spielgemeinschaft starten konnten, können wir seit ein paar Jahrekn konstant mit zwei Mini-Mannschaften in die Saison gehen. Kommende Saison starten wir mit einer U19-Mini-Mannschaft und einer U15-Mini-Mannschaft. Die Mitgliederzahlen lagen zwischenzeitlich bei 150 Mitgliedern, die letzten Jahre durchschnittlich bei knapp 90 Mitgliedern.

Seit dem Jahr 2000 tragen wir jährlich die Offenen Stadtmeisterschaften „Troisdorf Smash“ aus. Angefangen mit Einzel, Mixed und Doppel, spielen wir seit Jahren die Stadtmeister im Mixed und Doppel aus. Ein schönes kleines Turnier für Mannschaftsspieler/innen und Hobbyspieler/innen. Mehr dazu findet ihr hier auf unserer Homepage.

Wir haben ausreichend Trainingskapazitäten und freuen uns daher auf neue Badmintoninteressierte.

Unser Vorstandsteam

Ellen Siepe

1. Vorsitzende

Udo Schultze

2. Vorsitzender & Geschäftsführer

Martin Seidel

Sportwart

Elke Hinsen

Kassenwartin

Michelle Halbleib

Jugendwartin

Ramon Gschwend

Pressewart

Unsere Mannschaften

Hier geht es zu den Tabellen und Ergebnissen aller Mannschaften:

Saison 2019/2020
Saison 2018/2019
Saison 2017/2018

1. Mannschaft – Bezirksliga Süd 2 (029)

Christian Arnold, Ramon Gschwend, Patrick Horstmann, Marlies Schmidt, Udo Schultze, Ellen Siepe

Hier geht’s zu den Ergebnissen:   Spielplan   /   Tabelle

2. Mannschaft – Bezirksklasse Süd 2 (060)

Eugen Brossart, Christine Kreuzberger, Robert Kuck, Susanne Schmitz, Martin Seidel, Kaj Unterstell

Hier geht’s zu den Ergebnissen:   Spielplan   /   Tabelle

3. Mannschaft – Kreisliga Süd 2 (116)

Armin Görg, Michelle Halbleib, Elke Hinsen, Adrian Imig, Christian Schirra, Manfred Schusky, Fabian Steffny

Hier geht’s zu den Ergebnissen:   Spielplan   /   Tabelle

M1-U19-Mini-Mannschaft – U19 Mini-Mannschaft Süd 2 (M78)

Mehmet Erdem, Eduard Hirsch, Sahra Husseini, Maurice Nowak, Dominik Soens, Alessandro Timineri

Hier geht’s zu den Ergebnissen:   Spielplan   /   Tabelle

M2-U15-Mini-Mannschaft – U15 Mini-Mannschaft Süd 2 (M85)

Mika Halbleib, Jessica Hirsch, Yannik Hoffmeister, Sonja Husseini, Kai Noack, Jan Pargen, René Renner

Hier geht’s zu den Ergebnissen: Spielplan / Tabelle

Unsere Hobby Gruppe

Unsere sogenannte „Hobby Gruppe“ besteht aus Frauen und Männern, die ohne irgendeinen Leistungsdruck Spaß am Badminton Spielen haben möchten. Das bedeutet nicht, dass da nur „rumgespielt“ wird, nein da wird auch um Punkte gekämpft und der Ehrgeiz ist auch da, aber es steht der Spass am Spielen noch mehr im Vordergrund, als bei den Mannschaftsspielern.

Unsere Jugend

Zur Zeit haben wir im Jugendbereich zwei ausgebildete Trainer, Ramon Gschwend (C+ Trainer), der hauptsächlich die U13 trainiert und René Thalassinos (C-Trainer), der die U19 und U15 trainiert, und nebenher noch als Jugendwart Hauptbetreuer unserer Jugendlichen ist. Beide bekommen seit kurzem Unterstützung von Jan Over, der selber auch noch beim U19-Training teil nimmt. Wir freuen uns gerade im Jugendbereich so ein gutes Trainerteam zu haben, da dies unsere Zukunft ist, in die es lohnt zu investieren. Sie gestalten das Training altersgemäß und abwechslungsreich, es lohnt sich da mal rein zu schauen!

Unserer Jugend hat eine eigene Facebook-Seite: BVT Young Generation. Hier findet ihr immer aktuelle Neuigkeiten.



Training bei uns

Wir haben die Möglichkeit bis zu drei Mal die Woche zu trainieren, in Hallen die sechs bis acht Felder haben. Nachfolgend findet ihr die genauen Hallenzeiten und -orte bzw. -adressen mit den jeweiligen Trainingsschwerpunkten.

Bitte beachtet, dass, aufgrund von beweglichen Ferientagen, an Brückentagen Freitags kein Training stattfindet.

Trainingsort & Trainingszeiten & Trainer

Bergeracker

Montag Gesamtschule Troisdorf - Am Bergeracker 31
    • 20:00 – 22:00
    • Senioren Mannschaft & Hobby

EZ Schule Sieglar

Freitag EZ Schule Sieglar - Kerschensteiner Str. 4
    • 18:00 – 20:00
      (an Brückentagen ist die Halle geschlossen)
    • Schüler & Jugend alle Altersgruppen
      Trainer: Ramon Gschwend
    • 20:00 – 22:00
      (an Brückentagen ist die Halle geschlossen)
    • Senioren Mannschaft & Hobby
      nach Absprache

Schüler- und Jugendtraining beim 1. BV Troisdorf

Ihr kennt Badminton aus der Schule? Ihr habt mit Freunden schon öfters auf der Straße Federball gespielt? Bei uns lernt Ihr, wie es richtig geht! Speziell im Badmintonsport ausgebildete Trainer zeigen Euch, woran es ankommt und machen aus Euch kleine Profis!

Voraussetzung: Ihr habt Spaß an der Bewegung und dem Zusammenspiel mit Anderen. Das Schüler- und Jugendtraining findet momentan immer mittwochs zwischen 18 und 19:30 Uhr in der Dreifachhalle Schulzentrum Troisdorf-Sieglar, Edith-Stein-Straße 19, und freitags zwischen 18 und 20 Uhr in der Halle der EZ-Schule in Troisdorf-Sieglar, Kerschensteiner Straße statt. Unser Trainer Ramon Gschwend (C-Trainer Leistungsport) ist für Euch dort. Seit Ende Mai konnten wir Matthias Cronenberg (B-Trainer) als Trainer hinzugewinnen. Er verstärkt unser Trainerteam mittwochs im 2-Wochen-Rhythmus. Das Training vermittelt Euch nicht nur alle Schlag- und Lauftechniken, sorgt zudem für Kondition, Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit und macht – und darauf kommt es uns am meisten an- jede Menge Spaß.

Bei Interesse und ausreichender Teilnehmerzahl stellen wir Mannschaften auf, die bei Ligaspielen gegen andere Vereine aus der Umgebung antreten. Bei regelmäßigen Turnieren habt Ihr die Möglichkeit, Euer Können gegen andere Spielerinnen und Spieler unter Beweis zu stellen.

Auf unserer Facebook-Seite: BVT Young Generation findet Ihr immer aktuelle Neuigkeiten von unserer Jugend.

Wenn Ihr Lust habt dabei zu sein, packt Sportsachen und feste Hallenturnschuhe ein und kommt vorbei! Schläger können ausgeliehen werden, Bälle stellt der Verein. Einfach unverbindlich reinschnuppern.

Wir freuen uns auf Euch!

Werde Mitglied beim 1. BVT

Sollte es Dir bei uns gut gefallen und Du möchtest dem 1. Badmintonverein Troisdorf beitreten, kannst Du einfach den Aufnahmeantrag rechts online ausfüllen (bei Chrome + Microsoft Edge + Opera) oder download (bei Firefox) und direkt am PC ausfüllen. Den brauchen wir allerdings im Original, mit einer Unterschrift von Dir oder Deinem Erziehungsberechtigten. Weitere Informationen kannst Du dem Formular entnehmen. Eine verlässliche Emailadresse wäre sehr nützlich für uns, da auf diese Weise die Kommunikation erheblich erleichtert wird.

Wenn Du noch weitere Fragen hast, kannst Du Dich direkt an unser Vorstandsteam per E-Mail wenden. Deine Fragen werden so schnell, wie möglich beantwortet!

Chrome + Microsoft Edge + Opera: PDF-Antrag Klicken & online Ausfüllen & Ausdrucken & Unterschreiben & Abgeben——>
Firefox: PDF-Antrag Klicken & Herunterladen & Direkt am PC Ausfüllen & Ausdrucken & Unterschreiben & Abgeben——>

Troisdorf Smash

Unser jährliches Highlight

Die Stadtmeisterschaften im Badminton werden schon seit Mitte der 1970er Jahren ausgetragen. Organisiert wurden sie im Wechsel mit dem 1. FC Spich (Badmintonabteilung). Bis 2000 durften nur Einwohner von Troisdorf und Mitglieder des 1. BV Troisdorf bzw. der Badmintonabteilung des 1. FC Spich daran teilnehmen. Schüler, Jugendliche und Senioren kämpfen in A- und B-Feldern der Damen und der Herren in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed um die begehrten Titel.

Da das Interesse an den Einzeldisziplinen stetig sank, fanden diese in den letzten Jahren nicht mehr statt. Und um sich auch mit anderen Spielern messen zu können, darf seit 2000 jeder an den Stadtmeisterschaften teilnehmen, lediglich die Spielstärke (bis einschl. Bezirksliga) ist zu beachten. Seit 2000 heißen die Stadtmeisterschaften „SMASH“ und sind inzwischen überregional bekannt und beliebt. Spielerinnen und Spieler aus dem Rhein-Main-Gebiet, aus Rheinland-Pfalz und aus dem Ruhrgebiet zählen zu den Teilnehmern.

Am 15.+16.06.2019 fand der Troisdorf Smash zum 18. Mal statt. Ergebnisse und Bilder findet ihr hier.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zum „1. Badmintonverein Troisdorf 1972 e.V.“ einfach das folgende Formular ausfüllen und absenden. Wir sind für Dich da!

[recaptcha]

IMPRESSUM

Angaben gemäß § 5 TMG:

1. Badminton-Verein 1972 Troisdorf e.V.
c/o: Udo Schultze
Zum Alten Sportplatz 2
53773 Hennef

Tel.: 02248-900620
Fax: 02248-900622

vertreten durch den Vorstand:

Ellen Siepe, 1. Vorsitzende
Udo Schultze, 2. Vorsitzender und Geschäftsführer

Vereinsregister: Amtsgericht Siegburg, Vereinsnummer VR994

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Die Fotos und Videos auf unserer Website zeigen unsere Mitglieder und viele unserer Badminton-Freunde. Falls jemand sein Foto entfernt haben möchte, bitte auf den Link „Kontakt“ klicken, um uns Bescheid zu geben. Wir werden so schnell wie möglich die betreffenden Fotos aus der Galerie entfernen.

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z.B. unser Social Media Profile auf (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Verantwortlicher

1. Badminton-Verein 1972 Troisdorf e.V.
c/o: Udo Schultze
Zum Alten Sportplatz 2
53773 Hennef

vertreten durch den Vorstand:

Ellen Siepe, 1. Vorsitzende
Udo Schultze, 2. Vorsitzender und Geschäftsführer

Vereinsregister: Amtsgericht Siegburg, Vereinsnummer VR994

Impressum: http://wp.1bvt.webseiten.cc/#impressum

Arten der verarbeiteten Daten

– Bestandsdaten (z.B., Personen-Stammdaten, Namen oder Adressen).
– Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
– Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
– Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
– Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Kategorien betroffener Personen

Besucher und Nutzer des Onlineangebotes (Nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Zweck der Verarbeitung

– Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte.
– Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern.
– Sicherheitsmaßnahmen.
– Reichweitenmessung/Marketing

Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

„Pseudonymisierung“ die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, dass die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden.

„Profiling“ jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftliche Lage, Gesundheit, persönliche Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

„Auftragsverarbeiter“ eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Nach Maßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitungen mit. Für Nutzer aus dem Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), d.h. der EU und des EWG gilt, sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärung nicht genannt wird, Folgendes:
Die Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO;
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO;
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO;
Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.
Die Rechtsgrundlage für die erforderliche Verarbeitung zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde ist Art. 6 Abs. 1 lit. e DSGVO.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.
Die Verarbeitung von Daten zu anderen Zwecken als denen, zu denen sie ehoben wurden, bestimmt sich nach den Vorgaben des Art 6 Abs. 4 DSGVO.
Die Verarbeitung von besonderen Kategorien von Daten (entsprechend Art. 9 Abs. 1 DSGVO) bestimmt sich nach den Vorgaben des Art. 9 Abs. 2 DSGVO.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgabenunter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten. Ferner berücksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

Zusammenarbeit mit Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen und Dritten

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern, gemeinsam Verantwortlichen oder Dritten) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, zur Vertragserfüllung erforderlich ist), Nutzer eingewilligt haben, eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

Sofern wir Daten anderen Unternehmen unserer Unternehmensgruppe offenbaren, übermitteln oder ihnen sonst den Zugriff gewähren, erfolgt dies insbesondere zu administrativen Zwecken als berechtigtes Interesse und darüberhinausgehend auf einer den gesetzlichen Vorgaben entsprechenden Grundlage.

Übermittlungen in Drittländer

Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU), des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) oder der Schweizer Eidgenossenschaft) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an andere Personen oder Unternehmen geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer (vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen geschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen. D.h. die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen.

Rechte der betroffenen Personen

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben.

Sie haben entsprechend. den gesetzlichen Vorgaben das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Widerspruchsrecht

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Cookies und Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

Als „Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzer gespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angaben gespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäre Cookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookies bezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässt und seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt eines Warenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Status gespeichert werden. Als „permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach dem Schließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Status gespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebenso können in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden, die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als „Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern als dem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden (andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-Party Cookies“).

Wir können temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmen unserer Datenschutzerklärung auf.

Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltung in den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dass dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werden können.

Löschung von Daten

Die von uns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Änderungen und Aktualisierungen der Datenschutzerklärung

Wir bitten Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung zu informieren. Wir passen die Datenschutzerklärung an, sobald die Änderungen der von uns durchgeführten Datenverarbeitungen dies erforderlich machen. Wir informieren Sie, sobald durch die Änderungen eine Mitwirkungshandlung Ihrerseits (z.B. Einwilligung) oder eine sonstige individuelle Benachrichtigung erforderlich wird.

Erbringung unserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

Wir verarbeiten die Daten unserer Mitglieder, Unterstützer, Interessenten, Kunden oder sonstiger Personen entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO, sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmen bestehender geschäftlicher Beziehung, z.B. gegenüber Mitgliedern, tätig werden oder selbst Empfänger von Leistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Daten betroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unserer berechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oder Öffentlichkeitsarbeit handelt.

Die hierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und die Erforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegenden Vertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten der Personen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B., E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommene Leistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen) und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten, Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

Wir löschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligen Aufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitung bewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auch im Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant sein können. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahre überprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon oder via sozialer Medien) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b. (im Rahmen vertraglicher-/vorvertraglicher Beziehungen), Art. 6 Abs. 1 lit. f. (andere Anfragen) DSGVO verarbeitet.. Die Angaben der Nutzer können in einem Customer-Relationship-Management System („CRM System“) oder vergleichbarer Anfragenorganisation gespeichert werden.

Wir löschen die Anfragen, sofern diese nicht mehr erforderlich sind. Wir überprüfen die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Onlinepräsenzen in sozialen Medien

Wir unterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, um mit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und sie dort über unsere Leistungen informieren zu können.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf US-Anbieter die unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind, weisen wir darauf hin, dass sie sich damit verpflichten, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können z.B. aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern der Plattformen um eine Einwilligung in die vorbeschriebene Datenverarbeitung gebeten werden, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. a., Art. 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweisen wir auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe benötigen, dann können Sie sich an uns wenden.

– Facebook, -Seiten, -Gruppen, (Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) auf Grundlage einer Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten – Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy/, speziell für Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data , Opt-Out: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

– Google/ YouTube (Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) – Datenschutzerklärung:  https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

– Instagram (Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

– Twitter (Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA) – Datenschutzerklärung: https://twitter.com/de/privacy, Opt-Out: https://twitter.com/personalization, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

– Pinterest (Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

– LinkedIn (LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland) – Datenschutzerklärung https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy , Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out, Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

– Xing (XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

– Wakalet (Wakelet Limited, 76 Quay Street, Manchester, M3 4PR, United Kingdom) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://wakelet.com/privacy.html.

– Soundcloud (SoundCloud Limited, Rheinsberger Str. 76/77, 10115 Berlin, Deutschland) – Datenschutzerklärung/ Opt-Out: https://soundcloud.com/pages/privacy.

Erstellt mit Datenschutz-Generator.de von RA Dr. Thomas Schwenke

Back to Top